BMAnetworks neuer Partner in Deutschland für Waystream

STOCKHOLM 2010-10-02. Waystream, führender schwedischer Anbieter von aktiven Geräten für Glasfaser in Heimnetzwerke, setzt seine Expansion auf dem deutschen Markt fort und unterzeichnet eine strategische Partnervereinbarung mit der BMA Networks GmbH.

Die BMA Networks GmbH, ein Unternehmen der DIERCK Gruppe, ist seit mehr als 10 Jahren als Systemintegrator von Breitbandtechnologien bekannt. BMA Networks mit Sitz in Kiel ist in den Bundesländern Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Hamburg vertreten. Ein Gebiet mit mehr als 10 Millionen Einwohnern.

"Wir freuen uns, eine Partnerschaft mit Waystream einzugehen. Jetzt können wir unseren Kunden und dem deutschen Markt skalierbare, effiziente und zuverlässige Lösungen für End-to-End-FTTx-Netzwerke anbieten. Wir sehen die Zusammenarbeit mit Waystream als wichtigen strategischen Schritt für unser Portfolio zukünftiger FTTX-Lösungen “, sagt Bernd Berger, BMA Networks in Hamburg.

Der Breitbandausbau in Deutschland befindet sich in einer expansiven Phase. Das Land hat rund 41 Millionen Haushalte, aber laut Statistiken von 2019 (VATM) sind bisher weniger als zwei Millionen an ein Glasfasernetz angeschlossen.
Susanne Torrbacka, CEO von Waystream, sagt: "Die Präsenz und Erfahrung von BMA Networks eröffnen viele Möglichkeiten, neue Kunden in ihren Hauptmärkten zu gewinnen. Wir sehen ein wachsendes und starkes Interesse an unseren Produkten. Insbesondere die Kombination von Funktionen, Geschwindigkeit, hoher Portdichte als auch die Telemetriefunktion in all unseren Switches begeistern die Kunden. Mit BMA Networks haben wir einen kompetenten Partner mit langjähriger Erfahrung auf dem FTTx-Markt und einem starken Vertrauen bei den Kunden. Dies ist eine sehr erfolgreiche Kombination und wir sind sehr zufrieden BMA Network als neuen Partner begrüßen zu dürfen. “

Waystream entwickelt ein Netzwerkprodukt für die Kommunikation über Glasfaser, das zuverlässig und einfach zu bedienen ist und hervorragende Dienste bietet. Dies ermöglicht unseren Kunden, ein Netzwerk schneller, robuster und mit einer besseren Kapitalrendite aufzubauen. Alle Waystream-Switches verfügen über eine integrierte Lösung für die Telemetrie. Waystream wurde 2001 mit der Vision Communication Everywhere!
Das Unternehmen ist an der Nasdaq First North unter dem Handelsnamen WAYS notiert. Waystream Certified Advisor ist FNCA Sweden AB. info@fnca.se, +46 (0) 8-528 00 399

BMAnetworks ist Silver Peak Silber Partner

 


BMAnetworks ist Elite Ruckus Networks Solutions Provider!
 

Extreme Networks schließt die Übernahme von Aerohive ab!

SAN JOSE, Calif., Aug. 9, 2019, Extreme Networks verkündet den Abschluss der Übernahme von Aerohive Networks. Der Zusammenschluss vereint die Nummer 2 im Cloud-Managed WLAN mit dem drittgrößten Ausstatter von Enterprise-Netzwerken. Zusammen mit Aerohive bietet Extreme eine noch größere Auswahl an Cloud & On-Prem Technologien. Die Übernahme ermöglicht Extreme, dass vorhandene WLAN und NAC-Portfolio gemeinsam in die "Cloud" zu bringen. Zudem erhalten die Kunden Zugriff auf neue SD-WAN Funktionen, die mit Aerohive übernommen wurden.

Dieses ist für Extreme die fünfte Übernahme im Netzwerkmarkt in den vergangenen sechs Jahren. Innerhalb weniger Jahre entwickelte Extreme Networks sich von der Nummer 13 zur Nummer 3 in der Branche!

Hier geht es zur offiziellen Pressemeldung: 
https://investor.extremenetworks.com/news-releases/news-release-details/extreme-networks-completes-acquisition-aerohive-networks